Scroll to top
de en

Externer Datenschutzbeauftragter

Unternehmen mit mindestens zehn Beschäftigten, die Zugang zu betrieblichen IT-Systemen haben, trifft in der Regel die Pflicht, einen betrieblichen Datenschutzbeauftragten zu bestellen. Im Falle einer Datenschutzprüfung durch eine Aufsichtsbehörde wird die Behörde die Qualifikation des bestellten Datenschutzbeauftragten überprüfen. Auf Wunsch benennen wir einen unserer qualifizierten Datenschutzberater als Ihren Datenschutzbeauftragten.

Der Datenschutzbeauftragte erfüllt unter anderem folgende Aufgaben:

  • Unterrichtung und Beratung der Unternehmensführung
  • Überwachung der Einhaltung der Datenschutzpflichten
  • Beratung im Zusammenhang mit Datenschutz-Folgenabschätzungen
  • Abstimmung und Zusammenarbeit mit den Datenschutz-Aufsichtsbehörden

Datenschutzfragen? Kontaktieren Sie uns!